Horizonte gGmbH
Logo der Horizonte gGmbH

Wie kann ich mein Kind stark machen?

Der thematische Elternabend „Wie kann ich mein Kind stark machen?“ ist ein speziell auf Kitas abgestimmtes Angebot. So wird zunächst geklärt, warum Suchtprävention bereits in der Kita ansetzt. Schließlich nehmen unsere Kinder im Kitaalter noch keine Drogen, trinken keinen Alkohol und rauchen nicht. Doch darum geht es bei diesem Themenabend auch gar nicht. Viel mehr wird der Frage nachgegangen, welche die grundlegenden Bedürfnisse eines Kindes sind, auf die man sowohl als Elternteil, als auch als Erzieher eingehen sollte, um unsere Kleinsten frühzeitig stark für ein unabhängiges Leben zu machen. Darüber hinaus werden mögliche Hinweise und Anzeichen für seelische Probleme eines Kindes betrachtet, die später zu einer Suchterkrankung führen können.

Primärprävention unterstützt Kinder dabei zu starken und selbstbewussten Persönlichkeiten heranzuwachsen, die später selbst entscheiden und auch Nein sagen können. Dies hilft den Kindern im weiteren Leben nicht nur gegen Sucht, sondern auch in vielen anderen Lebensbereichen. Wie Eltern Ihre Kinder bei dieser wichtigen Entwicklungsaufgabe tagtäglich unterstützen können, ist die zentrale Frage dieses Elternabends.

Die Veranstaltung ist kostenfrei und kann direkt vor Ort in der Kita durchgeführt werden.