Horizonte gGmbH
Marianne-Bucky-Haus

„Marianne-Bucky-Haus”

"Marianne-Bucky-Haus" Sozialtherapeutisch begleitetes Wohnen für Menschen mit psychischen Erkrankungen und seelischen Behinderungen


In unserer Einrichtung leben und wohnen erwachsene Menschen, die an einer chronisch psychischen Erkrankung leiden und den Hilferahmen einer 24-stündigen Präsenz durch Mitarbeiter benötigen. Die Aufenthaltsdauer richtet sich nach dem individuellen Hilfe- und Unterstützungsbedarf der jeweiligen Person und kann von einer kurzfristigen Krisenintervention bis zu einem langfristigen Aufenthalt reichen.


Ihre persönliche Hilfeplanung erfolgt auf Grundlage des Individuellen Behandlungs- und Rehabilitationsplanes (IBRP) und wird durch Sie und Ihren Bezugsbetreuer erstellt.


Unser Haus bietet auf 3 Etagen insgesamt 22 Einzelzimmer mit eigenem Sanitärbereich. Weiterhin stehen Ihnen die Gemeinschaftsküche Ihrer Wohnetage sowie alle anderen Aufenthaltsräume zur ständigen Nutzung zur Verfügung.


Ihr Zimmer verfügt über eine moderne Grundausstattung an Möbeln. Das Einrichten mit eigenen Inventar ist aber entsprechend der Zimmergröße ebenso möglich.


Träger der Einrichtung ist die "HORIZONTE gGmbH - Psychosoziales Diakoniezentrum Altenburger Land".


Die Kosten für den Aufenthalt in unserer Einrichtung übernimmt das für Sie zuständige Sozialamt. Gesetzliche Grundlage ist §§ 53 und 54 (Eingliederungshilfe) des SGB XII.

Konzept Marianne-Bucky-Haus

Beim betätigen des Links gelangen Sie zur Konzeption des "Marianne-Bucky-Hauses" mehr